Das war das Ferienprogramm 2019


Kunterbunte Bastelwerkstatt

Basteln mit Pappmaché

Schon seit über 2.000 Jahren basteln die Menschen mit Pappmaché und Kleister. Auch ihr konntet euch an der alten Basteltradition versuchen und habt schöne Formen gezaubert, die ihr ganz nach euren eigenen Wünschen mit Servietten verzieren konntet.

 

Pinnwand selber basteln

Habt ihr schon von der Origami-Technik gehört? Wir zeigten euch, wie man aus Papier lustige Vögel, tolle Segelboote oder schöne Herzen faltet. Schritt für Schritt entstand so aus einem einfachen Holzbrett, Papier und eurer Kreativität eine kunterbunte, individuelle Pinnwand für euer Kinderzimmer!

 

Blubberiger Keramikteller

Wir malten zusammen einen wunderbaren Essteller mit bunten Fischen an. Schritt für Schritt zeigten wir euch, wie man mit Glasuren, Papierschablonen und Seifenblasen arbeitet! Nach dem Brand in unserem Töpferofen konntet ihr euren neuen Lieblingsteller eine Woche später im Keramikmalstudio Tausenschöne Lieblingsstücke abholen. Und weil dieser Vormittag dem Wasser und der Seife gehörte, filzten wir uns noch eine schöne Schafmilchseife. 

 


Das war das Ferienprogramm 2018


KUNTERBUNTE BUCHWERKSTATT

Mit Rasierschaum und Lebensmittelfarbe marmorierten wir  individuelle Schmuckpapiere, aus denen anschließend ein eigenes Geschichtenbüchlein gebunden und ganz nach den eigenen Wünschen verziert wurde. Ob Weltraumgeschichte, Drachenabenteuer oder Feenzauber – die Geschichte erfindest Du selbst!

 

KUNTERBUNTE PAPIERWERKSTATT

Papier kann auch bunt sein. Wir zeigten, wie man aus einer Mischung aus Papier und Wasser Papier selber machen kann. Man konnte sein eigenes Papier schöpfen und ganz nach freier Phantasie gestalten!